Gilead ist auch 2022 auf der Harucon!

Mehr Details findet ihr hier.

Gilead

  • Pen & Paper Rollenspiele
  • LARP (Live Action Roleplaying)
  • Tabletop Strategiespiele
  • Manga & Anime

Wer sind wir?

Gilead ist ein gemeinnütziger Verein in Klagenfurt (Kärnten, Österreich), der im Frühjahr 2008 aus zwei bestehenden Clubs gegründet wurde und sich der kreativen, schauspielerischen, strategischen und kulturellen Förderung seiner inzwischen über 100 Mitglieder verschrieben hat.

Gilead ist in vier Sektionen geteilt, zu denen alle Vereinsmitglieder freien Zugang haben. Sie widmen sich folgenden Themenschwerpunkten:

Tabletop
Strategische Miniaturenspiele(z.B. Warhammer 40.000, Warmachine)
Details

LARP
Live Action Role Playing
(Improvisations-Theater)
Details

Manga & Anime
Japanische Jugend- und Populärkultur,
(z.B. Comics, Animation,
Strategiespiele)
Details

Pen & Paper Rollenspiele
Gemeinschaftliche Erzählspiele (z.B. Dungeons & Dragons, Das schwarze Auge oder Fate)
Details

Der Verein bietet ein breites Programm zur Freizeitgestaltung mit Gleichgesinnen, beispielsweise: Tabletop-Turniere, Rollenspielabende, Improvisations-Theaterrunden, Kostümworkshops, LARP-Cons, Anfänger-Events, etc.Die Vereinsräumlichkeiten von Gilead befinden sich im Jugendforum Mozarthof in Klagenfurt. Die Vereinstreffen finden jeden Mittwoch von 17:00 bis 22:00 statt.

Wo finde ich Gilead?

Die Vereinsräumlichkeiten von Gilead befinden sich im Jugendforum Mozarthof in Klagenfurt.

Anschrift:

Sankt Veiter Straße 26
9020 Klagenfurt
Österreich

Auf Google Maps anzeigen

Zu Fuß:
Du spazierst, ausgehend von den Klagenfurter City Arkaden, einfach 10 min die St. Veiter Straße entlang Richtung Landeskrankenhaus.

Auto:
Anfahrtsdauer: 02:00 min (ungefähre Angabe ab Klagenfurt, Innenstadt)
Parken in Klagenfurt
EinigeParkplätze befinden sich auch direkt vor dem Jugenforum Mozarthof.

Bus:
STW-Bus-Linien: 40/41
HBF – Heiligengeistplatz – Annabichl/Feschnig
Ausstiegshaltestelle: Stadtwerke

Vereinsname und Wappentier

GILEAD

Gemeinnütziger Verein für kreative, schauspielerische,
strategische und kulturelle Weiterbildung.

Der Name Gilead stammt aus der Fantasy-Romanreihe Der dunkle Turm und steht im Zusammenhang mit der Geschichte einer untergegangenen Welt, einer Baronie in der man versuchte, die Ideale von Hoffnung, Wissen und Licht aufrechtzuerhalten.

Als Vereinstier haben wir uns für den Wolf entschieden, da er ein Tier ist, das Stärke, Stolz und Gemeinschaftsverhalten ausstrahlt, wie es auch unsere Mitglieder haben. Nachdem das Clubleben im Hobby-Laden Steckenpferd vor einigen Jahren ein Ende hatte, fanden wir, die damals einzeln rumstreunenden Wölfe wieder in einem Rudel zusammen um im Sinne unserer Gemeinschaft viel Spaß zu haben und uns zukünftiger Events und Veranstaltungen der einzelnen Sektionen, nun gemeinsam unter einem Wappen vereint, zu erfreuen.