Presse

hort der kreativitaet 2.2.2016 – Die Kärntner Woche: Der Hort der Kreativität und Fantasie.

Lernen Sie Gilead in seiner ganzen Vielfalt kennen.

Artikel lesen: Der Hort der Kreativität und Fantasie

[Quelle:Jedamzik, Patrick, Der Hort der Kreativität und Fantasie, Kärnter Woche, 2.2.2016]

.


nur noch kurz die welt retten11.13 – Kärnter Monat: Nur noch kurz die Welt retten…

Gilead präsentiert die  vielseitige und bunte Welt des LARP.

Artikel lesen: Nur noch kurz die Welt retten…

[Quelle: Beinschab, Johanna: Nur noch kurz die Welt retten…, Kärnter Monat, November 2013 ]

m


Feldkirchner_2013050808.05.2013 – Feldkirchner: Gelebte Abenteuer.

Die Feldkirchner zeigt Gilead auf der Titelseite!

Artikel lesen: Gelebte Abenteuer

[Quelle: Knes, Bernard: Gelebte Abenteuer in: Feldkirchner, 8./10. Mai 2013]

 

 

krone_2013030404.03.2013 – Kronen Zeitung: Rollenspiel ist in: Ritter und Orcs

Die Kronen Zeitung veröffentliche am 4. März 2013 eine Doppelseite über unseren Verein.

Artikel lesen: Ritter und Orcs
[Quelle: Mediaprint: Rollenspiel ist in: Ritter und Orcs, in: Kronen Zeitung, 4. März 2013]

 

ktz_2011030505.03.2011 – Kärntner Tageszeitung: Hobby mit viel Fantasie

Die Kärntner Tageszeitung (Klagenfurt-Ausgabe) veröffentliche am 5. März 2011 einen einseitigen Artikel über unseren Verein.

Artikel lesen: Hobby mit viel Fantasie

 [Quelle: Leitgeb, Markus: Hobby mit viel Fantasie, in: Kärntner Tageszeitung, 5. März 2011]
 

klagenfurt_2008110808.11.2008 – Kleine Zeitung: Von Elfen, Mangas und Musikern
Die Kleine Zeitung (Klagenfurt-Ausgabe) veröffentliche am 8. November 2008 einen kurzen Artikel zur Klagenfurter Jugendkultur.
Auch der Gilead-Verein mit seinen vier Themensektionen (Tabletop, LARP, Pen & Paper Rollenspiel, Manga & Anime) und sein Eventangebot wurden kurz vorgestellt.
Artikel-Korrektur:
Der Kartenhaus-Maskenball der LARP-Sektion findet am 24. Jänner 2009 in Schloss Moosburg statt (nicht in Schloss Rosegg).

Artikel lesen: Von Elfen, Mangas und Musikern
[Quelle: Kanatschnig, Andreas: Von Elfen, Mangas und Musikern, in: Kleine Zeitung, 8. November 2008, S.35]


Kokic, Gun03.06.2008 – Heute: Manga Made in Austria
Der Verein Watashi wa Manga und die Wiener Comic&Figurenbörse präsentierten vom 27.Mai bis 3. Juni 2008 eine Auswahl an Werken österreichischer Mangaka in der Ausstellung Manga made in Austria! im Japanischen Informations- und Kulturzentrum in Wien.
Auch zwei unserer Vereinsmitglieder (Tamara, alias Clockwork und Jakob, alias Lestat) erhielten die Gelegenheit einige ihrer Werke für die Ausstellung einzureichen.

Vorab wurde ein Werk (Gun) von Tamara beim Veranstaltungshinweis in der Heute (Wiener U-Bahn Zeitung) veröffentlicht.
Tamara Kokic (alias Clockwork): Gun, März 2008, Tusche und Copicmarker auf Papier
[Quelle: o.V.: Manga made in Austria!, in: Heute (Wiener U-Bahnzeitung), 3. Juni 2008, Nr.936, S.17]


10.04.2008 – Gilead bei Radio Agora
Der Radiosender AGORA brachte einen Kurzbericht über Gilead und die vier Vereinssektionen Tabletop, LARP, Pen & Paper Rollenspiel und Anime & Manga.
Sender: radio AGORA
Frequenz: 105 l 5
Sendung: AGORA Divan
Uhrzeit: 13:00-15:00